Ein mit vier Personen besetztes Fahrzeug überschlug sich und blieb an einer Böschung liegen.






Ein VW-Fahrer kam zu weit auf die Gegenfahrbahn und kollidiert dort mit einem Opel-Lenker.






Eine Nachbarin sah aus einem Schornstein Funken sprühen und verständigte die Floriansjünger.






Die Polizei zog einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr, der die Beamten zur Blutentnahme begleiten musste.






Unbekannte ließen von einem Gebrauchtwagen vier Kompletträder mitgehen.






Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.