Die Polizei zog nach dem Hinweis einer Kollegin eine betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr.






Die Polizei kontrollierte Jugendliche und fand dabei Rauschgift auf.






Ein Unbekannter entwendete ein Kennzeichen deckte vermutlich auch in einem Carport die Lampe ab.






Nur durch Vollbremsung und Ausweichmanöver verhinderten zwei Autofahrer einen Unfall.






Drei Verletzte und rund 19.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls.






Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.