Mit über 1,1 Promille wurde ein Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.






Ein 23-jähriger BMW-Fahrer verursachte einen Unfall und flüchtete. Doch die Polizei hat ihn ermittelt.






Ein Autofahrer fuhr zu schnell in einen Kreisverkehr und prallte dabei gegen ein Verkehrszeichen. Er schaute sich den Schaden an und flüchtete.






Zwei verletzte Autofahrer und 50.000 Euro Gesamtschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf einer Staatsstraße.






Ein Unbekannter beschädigte ein geparktes Auto und flüchtete von der Unfallstelle.