Sehr behutsam gingen Dieseldiebe vor, denn die schlafenden Kraftfahrer bekamen nichts mit.






Ein Autofahrer übersah eine bevorrechtigte Pkw-Lenkerin und stieß mit ihr zusammen.






Ein angeblicher Polizist erkundigte sich bei einer Rentnerin danach, wie viele Angehörigen bei ihr wohnen.






Die Polizei stoppte einen Leichtkraftradfahrer, der mit einer Geschwindigkeit von etwa 70 km/h unterwegs war.






Bei einem Auffahrunfall wurde eine Frau verletzt und ins Krankenhaus verbracht.






Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.