Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der Staatsstraße 2084 ein Unfall, bei dem zwei Menschen verletzt wurden.






Wegen der akuten Eigengefährdung eines 27-jährigen Mannes wurde die Polizei zu einem Mehrfamilienhaus beordert.






11.000 EUR Schaden bei Verkehrsunfall: 10.000 Euro an Unfallwagen, 1.000 Euro an Leitplanke.






Ein Unbekannter fuhr ein geparktes Auto und flüchtete von der Unfallstelle.






Auf schneeglatter Fahrbahn verlor ein junger Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen.