Nach einem Verkehrsunfall mussten beide beteiligten Autos abgeschleppt werden.






Ein jugendlicher Kraftradfahrer missachtete die Vorfahrt eines Autos und stieß frontal mit dem Pkw zusammen.






Ein betrunkener Autofahrer verursachte einen Auffahrunfall. Die Polizei ermittelte, dass er in Deutschland gar nicht Autofahren durfte.






Ein Pkw-Lenker beschädigte beim Ausparken einen anderen Wagen und flüchtete von der Unfallstelle. Doch er wurde beobachtet.






Die Polizei zog eine alkoholisierte Autofahrerin aus dem Verkehr.