Eine Fahrradfahrerin zog sich bei einem Sturz Schürfwunden und eine Gesichtsverletzung zu.






Ein Unbekannter warf mitten in der Nacht Steine gegen ein Rollo.






Die Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung und Vergehen nach dem Kraftfahrsteuergesetz und dem Pflichtversicherungsgesetz.






Eine Fahrradfahrerin kam von der Straße ab und rutschte im Rollsplit neben der Fahrbahn aus.






Ein Unbekannter verursachte an einem Auto einen Schaden von 2.000 Euro.






Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.