Auto mutwillig beschädigt

Münzausstellung


Ein Unbekannter hat die Beifahrerseite eines Fahrzeugs zerkratzt.

(ir) Wie die Polizei mitteilte, wurde am Sonntagabend gegen 20:00 Uhr ein Auto auf der Nördlichen Grünauer Straße von Neuburg geparkt. Als der Halter am selben Abend um 22:30 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, erlebte er eine böse Überraschung.



Während der Parkzeit wurde der Pkw an der Beifahrerseite mutwillig beschädigt. „Die Schäden deuten auf eine Beschädigung durch einen spitzen/scharfkantigen Gegenstand hin“, so ein Sprecher der Neuburger Polizei.



Und er fügte hinzu: „So wurden die beiden Einstiegstüren komplett verkratzt und nicht unerheblich beschädigt.“

Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Neuburg unter der Telefonnummer (0 84 31) 67 11-0 entgegen.