Eine Leergut-Diebstahlserie endet mit der Festnahme von zwei Tatverdächtigen.






In der Nacht klauten zwei Männer Leergut im Wert von 180 Euro und am Nachmittag darauf wurden sie schon festgenommen.






Nur kurz verließ ein Mann sein Zimmer und als er zurückkam, waren sein Geld und sein Einkauf verschwunden.






Nach einem Arbeitsunfall musste ein 45-Jähriger ins Krankenhaus verbracht werden.






Streit unter zwei Männern endet mit Beschädigung einer Wohnungstür.






Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen