Zaun beschädigt und geflüchtet


 
Ein Unbekannter fuhr in den Zaun eines Rentners. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

(ir) Zwischen Sonntagnachmittag gegen 16:00 Uhr und Mittwochnachmittag um 14:30 Uhr wurde der Zaun eines 78-jährigen Anwohners im Ihrlersteiner Amselweg beschädigt. „Augenscheinlich handelt es sich um einen Verkehrsunfall“, teilte ein Sprecher der Kelheimer Polizei mit. Und er fügte hinzu: „Zu dem verursachenden Fahrzeug ist bislang nichts bekannt.“ Den entstandenen Sachschaden schätzte die Polizei auf etwa 1.000 Euro.

Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer (0 94 41) 50 42-0 entgegen.