Störung der Sonntagsruhe


 
Ein Mann führte am 1. Advent Bauarbeiten mit einer Flex und einem Hammer durch.

(ir) Am Sonntag wandten sich Anwohner des Rehsteigs in Hausen an die Polizei, weil in der Nachbarschaft deutlicher Baulärm die Sonntagsruhe störte. Unter anderem soll der Verantwortliche geflext und gehämmert haben.



Eine Polizeistreife traf dann einen 53-jährigen Mann an, der noch mit vergleichsweise leisen Schaufelarbeiten beschäftigt war. „Gegen den Mann wird eine Ordnungswidrigkeitenanzeige geschrieben“, so ein Sprecher der Kelheimer Polizei.