Mutter fährt auf Auto ihrer Tochter auf



Eine 71-jährige Pkw-Lenkerin wurde bei einem Auffahrunfall verletzt.

(ir) Am frühen Donnerstagabend gegen 17:15 Uhr war eine 71-jährige Autofahrerin auf der Auffahrt von der Regensburger Straße in Kelheim zur B 16 unterwegs. Unmittelbar vor ihr fuhr ihre 40-jährige Tochter in ihrem eigenen Pkw. Auf dem Einfädelungsstreifen der B16 fuhr die 71-Jährige ihrer Tochter aus Unachtsamkeit auf und beide Fahrzeuge wurden nicht unerheblich beschädigt.



An beiden Pkw entstand laut Polizei ein Gesamtschaden im unteren fünfstelligen Bereich. Die Mutter sowie die Tochter wurden bei dem Unfall leichtverletzt. Die 71-Jährige musste deswegen vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in die Kelheimer Goldbergklinik verbracht werden.