Festgefahrener Traktor beschädigt Bankett


 
Als die Polizei eintraf, war der Traktorfahrer bereits weggefahren.

(ir) Laut Meldung der Polizei wurde am gestrigen Mittwoch gegen 16:50 Uhr den Beamten mitgeteilt, dass ein Traktor mit zwei Anhängern in einer Steigung auf der alten Rennstrecke nach Ihrlerstein feststecke. Doch bis eine Polizeistreife dort eintraf, schaffte es der Traktorfahrer scheinbar doch, seine Fahrt fortzusetzen.



„Offenbar nutze er hierzu das Bankett“, so ein Sprecher der Kelheimer Polizei. Und er fügte hinzu: „Laut Angaben der zuständigen Straßenmeisterei entstand hierbei Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro.“

Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer (0 94 41) 50 42-0 entgegen.