Diesel aus zwei Lkw gestohlen


 
Rund 500 Liter Diesel haben Unbekannte aus zwei Lastwagen gestohlen. Die Fahrer schliefen im Führerhaus.

(ir) In der Zeit von Freitagabend gegen 22:00 Uhr bis Samstagmorgen um 7:00 Uhr haben bislang unbekannte Täter aus zwei Lastwagen mit ausländischer Zulassung, die auf dem Rastplatz an der B 299 bei Biburg standen, insgesamt rund 500 Liter Diesel unerlaubt abgepumpt.



Die Fahrer lange während der Tat in ihrem Führerhaus und schliefen. „Dabei hebelte der unbekannte Täter vorher noch jeweils den Tankverschluss auf und konnte sich schließlich unbemerkt entfernen“, so ein Sprecher der Mainburger Polizei.