Bretterverschlag steht in Flammen

 

Ein Feuer verursachte einen Sachschaden von rund 500 Euro.

(ir) In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 1:30 Uhr wurde der Brand eines Bretterverschlags an der Ortsverbindungsstraße von Sallingberg nach Helchenbach mitgeteilt. As die Freiwilligen Feuerwehren aus Rohr und Sallingberg eintrafen, stand das Gebäude bereits voll in Brand.



„Die genaue Schadensursache steht noch nicht fest“, so ein Sprecher der Mainburger Polizei. Und er fügte hinzu: „Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt.“