Auto auf Discounterparkplatz angefahren



Ein Unbekannter verursachte am Auto einer Frau einen Schaden von rund 1.500 Euro.

(ir) Wie die Polizei mitteilte, parkte eine 61-jährige Frau aus dem Landkreis Kelheim am Donnerstagmittag gegen 12:50 Uhr sein Auto auf einem Discounterparkplatz in der Köglmühle von Mainburg.



Als er um 13:10 Uhr wieder zu seinem Pkw zurückkehrte, erlebte sie eine böse Überraschung. An ihrem Fahrzeug war nämlich an der hinteren Fahrerseite ein frischer Unfallschaden erkennbar.



„Vom Unfallverursacher fehlt bislang jede Spur“, so ein Sprecher der Mainburger Polizei. Und er fügte hinzu: „Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 1.500 Euro geschätzt.“

Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizeiinspektion Mainburg unter der Telefonnummer (0 87 51) 86 33-0 entgegen.