Auf nasser Fahrbahn: Frontalzusammenstoß mit Verletzten



Ein Pkw-Lenker verlor die Kontrolle über seinen Wagen und prallte in den Pkw einer jungen Frau.

(ir) Am gestrigen Samstagmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der sogenannten „Rennstecke“ zwischen Ihrlerstein und Kelheim. Ein 46-jähriger Autofahrer war in Richtung Kelheim unterwegs und kam auf regennasser Fahrbahn auf den Gegenfahrstreifen.



Dabei kollidierte er frontal mit einer entgegenkommenden 32-jährigen Pkw-Lenkerin. Die beiden Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst in die Goldbergklinik nach Kelheim verbracht werden. „An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden“, so ein Sprecher der Kelheimer Polizei.



Bei der polizeilichen Verkehrsunfallaufnahme wurde nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn als Unfallursache festgestellt. „Der Unfallverursacher muss nun mit einem Bußgeld rechnen“, so der Polizeisprecher abschließend.