47-Jähriger erhält Anzeige


 
Ein Leichtbiker muss sich wegen Trunkenheit im Verkehr vor der Justiz verantworten.

(ir) Am Mittwochabend war laut Polizeibericht ein 47-jähriger Kleinkraftradfahrer aus dem Landkreis Kelheim auf der Staatsstraße 2144 in Abensberg unterwegs. Dort stoppte ihn gegen 18:20 Uhr eine Streife der Kelheimer Polizei.



Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Streifenpolizisten bei dem 47-Jährigen Alkoholgeruch fest. Ein gleich vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest reagierte positiv. „Es folgt eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz“, so ein Sprecher der Kelheimer Polizei.