Auf dem Flughafenzubringer an der Autobahnanschlussstelle München Flughafen ereignete sich ein Verkehrsunfall, an dem insgesamt vier Fahrzeuge beteiligt waren.






Beim Abbiegevorgang übersah ein Lasterfahrer eine Radlerin, die bei der anschließenden Kollision verletzt wurde.






Ein Unbekannter beschädigte auf einem Verbrauchermarktparkplatz einen Opel.






Eine Polizeistreife kontrollierte einen Autofahrer, der unter dem Einfluss von Drogen stand.