Betrunkene (23) verursacht Autounfall


 
Eine junge Autofahrerin kam von der Straße ab, montierte die Kennzeichen ab und flüchtete von der Unfallstelle.

(ir) Am Sonntagmorgen gegen 6:40 Uhr wurde der Mainburger Polizei mitgeteilt, dass auf der Verbindungsstraße zwischen Siegenburg und Perka ein verunfalltes Auto in der rechten Böschung stehe, bei dem niemand mehr vor Ort sei. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die 23-jährige Fahrerin aus Siegenburg gegen 4:00 Uhr einem Reh auswich, dabei nach rechts von der Fahrbahn abkam und in die Böschung prallte.



Danach montierte sie die Kennzeichen ab und entfernte sich von der Unfallstelle. Ihr Aufenthalt wurde von der Polizei ermittelt. Dabei stellte sich heraus, dass sie zur Unfallzeit alkoholisiert war. Die junge Frau musste sich daraufhin einer Blutentnahme Krankenhaus unterziehen.