Polizei hofft auf Hinweise auf Identität des Täters

Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


  
Ein junger Mann soll vor einem Lokal den Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes geschlagen haben.

(ir) Am frühen Sonntagmorgen, 16. Juni 2024, gegen 3:40 Uhr, ereignete sich vor einem Lokal an der Oskar-Wittmann-Straße von Neuburg eine handfeste Auseinandersetzung. Beim Versuch eines Security-Mitarbeiters, den Gast der Örtlichkeit zu verweisen, erlitt er einen Schlag ins Gesicht.



„Der auf 25 Jahre geschätzte Täter flüchtete anschließend vom Tatort“, so ein Sprecher der Neuburger Polizeiinspektion.



Und er fügte hinzu: „Der junge Mann wurde mit kurzen, hellbraunen Haaren und einem Drei-Tage-Bart beschrieben, und soll über eine feste Statur verfügen.“



Zur Zeit der Körperverletzung trug der Mann einen grauen Pullover, eine graue Jogginghose und weiße Sneaker.



Hinweise auf die Identität des Täters nimmt die Polizeiinspektion Neuburg unter der Telefonnummer (0 84 31) 67 11-0 entgegen.



Meistgelesene Nachrichten







Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook