Airbag ging auf


  
Bei einem Unfall auf einer Bundesstraße wurde ein Autofahrer verletzt.

(ir) Wegen einer unklaren Verkehrslage im Bereich der B16-Einfahrt Rödenhof bremste am Freitagnachmittag gegen 14:45 Uhr ein in Richtung Ingolstadt fahrender Pkw-Lenker ab. Der dahinterfahrende Autofahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Wagen auf.

Anzeige


„Durch den auslösenden Airbag wurde der Fahrer des Pkw leicht verletzt“, teilte ein Sprecher der Neuburger Polizei mit. Und er fügte hinzu: „Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.“ Der entstandene Sachschaden wurde von der Polizei auf zirka 13.000 Euro geschätzt.