700 Euro Schaden verursacht


  
Ein Unbekannter trat gegen eine Beifahrertür und beschädigte sie. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

(ir) Wie die Polizei mitteilte, trat vermutlich ein bislang unbekannter Täter mit dem Fuß mehrmals gegen die Beifahrertür eines in der Monheimer Straße in Neuburg geparkten Autos. Die Tür des Wagens, der dort in der Zeit von Donnerstagnachmittag gegen 14:00 Uhr bis Freitagabend um 19:00 Uhr abgestellt war, wurde dabei eingedrückt. Die Beamten schätzten den entstandenen Sachschaden auf eine Höhe von zirka 700 Euro.

Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Neuburg unter der Telefonnummer (0 84 31) 67 11-0 entgegen.

Anzeige


„Durch den auslösenden Airbag wurde der Fahrer des Pkw leicht verletzt“, teilte ein Sprecher der Neuburger Polizei mit. Und er fügte hinzu: „Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.“ Der entstandene Sachschaden wurde von der Polizei auf zirka 13.000 Euro geschätzt.