Unbekannte klauen Spritzschutzabdeckung


  
Über Nacht machten sich Unbekannte an zwei Sattelzugmaschinen zu schaffen.

(ir) Zwei Lastwagenfahrer stellten am Samstagmorgen gegen 5:30 Uhr fest, dass die hintere Spritzschutzabdeckung des Hinterreifen der Fahrerseite ihrer Sattelzugmaschine entwendet worden war. Beide Lkw-Fahrer verbrachten über Nacht ihre Ruhepause im Führerhaus und bemerkten erst als sie ihre Fahrt am Morgen fortsetzen wollten, dass die Abdeckungen fehlten. „Der Wert des Fahrzeugteils beläuft sich auf mindestens 100 Euro“, teilte ein Sprecher der Geisenfelder Polizei mit. Die Lastzüge standen zur Tatzeit auf dem Autobahnparkplatz „Baarer Weiher Ost“ in Fahrtrichtung Nürnberg.

Anzeige


Während der polizeilichen Anzeigenaufnahme wurde eine weitere Sattelzugmaschinen festgestellt, bei der ebenfalls die betreffenden Abdeckungen fehlten.

Hinweise dazu nimmt die Polizeiinspektion Geisenfeld unter der Telefonnummer (0 84 52) 7 20-0 entgegen.