Anwohner müssen evakuiert werden

Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


   
Nachdem ein Baggerführer eine Gasleitung beschädigt hatte, mussten die Anwohner ihre Häuser verlassen, bis die Leitung abgedichtet worden ist.

(ir) Am Montag, 17. Juni 2024 wurden in der Neuburger Straße von Reichertshofen Erdarbeiten durchgeführt, wobei ein 36-jähriger Baggerfahrer eine Gasleitung beschädigte.



„Im Rahmen des Einsatzes wurden die angrenzenden Anwohner kurzzeitig evakuiert“, so ein Sprecher der Geisenfelder Polizei.



Und er fügte hinzu: „Nach Abdichten der Gasleitung konnten die Anwohner zurück in ihre Häuser. Verletzt wurde niemand.“



Die Freiwilligen Feuerwehren aus Baar-Ebenhausen und Reichertshofen waren mit 24 Einsatzkräften vor Ort.



„Der Sachschaden ist bislang unbekannt“, so der Polizeisprecher abschließend.



Meistgelesene Nachrichten







Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook