Kreativworkshop für Erwachsene


 
Am Dienstag, 16. Oktober 2018 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr ist im Museum für Konkrete Kunst wieder Design-It-Yourself-Dienstag, diesmal mit Dea Bohde.
 
(ir) Die Do-It-Yourself-Bewegung erfreut sich seit Jahren einer großen Anhängerschaft. Das MKK verbindet den Gedanken mit einem Design-Workshop. „Der neue DIYnstag“ ist ein Angebot für Erwachsene, die sich kreativ betätigen möchten, einen Einblick in künstlerische Techniken bekommen wollen, gerne experimentieren und das unter fachkundiger Anleitung. Hier sind daher ausschließlich Experten, Designer oder Künstler als Workshopleiter eingeladen.

Die Kölner Künstlerin Dea Bohde arbeitet seit fast drei Jahren mit Tusche und Acryl auf Polypropylen-Gewebe, dem sogenannten „Spinnvlies“. Der Stoff ist extrem leicht und nicht gewebt, sondern verwirbelt. Seine Transparenz macht eine Addition der Arbeiten möglich, die auch frei im Raum gehängt werden können. 



Im Workshop arbeiten die Teilnehmer mit unterschiedlichen Techniken wie zum Beispiel Frottage und Materialien wie Tusche, Acryl und Ölkreide auf Spinnvlies.

Eine vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer (08 41) 3 05-18 75 oder per E-Mail an kunstvermittlung@ingolstadt.de ist erforderlich.

Anzeige


Aufgrund der großen Nachfrage bedeutet die Anmeldung keine Garantie für die Teilnahme am Workshop. Nach Anmeldeschluss werden unter allen Anmeldungen die endgültigen Teilnehmer ausgelost und per E-Mail benachrichtigt.