Gemeinsam laufen – lokal kaufen



Der Schrobenhausener Stadtlauf findet dieses Jahr virtuell statt.

(ir) Im September 2021 sollte der beliebte Schrobenhausener Stadtlauf die motivierten Läufer aus Schrobenhausen und Umgebung in die Innenstadt bringen. Bereits 2020 musste auf das Event verzichtet werden und auch 2021 kann die Umsetzung leider nicht wie gewohnt vollzogen werden.



Das Organisationsteam arbeitet seit Monaten an den verschiedensten Plänen und hat sich auch personell verändert. Seit diesem Jahr sind neben dem Stadtmarketing-Team um Barbara Rührmair und Franziska Seitz, auch Günter Reisner, Matthias Reisner und Martin Pichler fester Bestandteil des Stadtlaufteams.



„Komplett absagen wollten wir den Stadtlauf dieses Jahr nicht“, erklärt Barbara Rührmair und Franziska Seitz ergänzt: „wir wollen nicht in Vergessenheit geraten und das Feeling nach Hause bringen“. Das Team hat sich 2021 für die Umsetzung eines virtuellen Stadtlaufes in Schrobenhausen entschieden. „Im Vordergrund steht beim Lauf die Gemeinschaft, der gemeinsame Spaß und die Vernetzung im Team“, stellt Matthias Reisner klar. Genau das wird auch der erste virtuelle Lauf im Zeitraum zwischen dem 16. und 19. September 2021 vermitteln werden, unter dem Hashtag „#gemeinsamfürschrobenhausen“.



In der Krise wurde die Unterstützung untereinander, gerade in der regionalen Wirtschaft noch viel deutlicher. „Daher steht der diesjährige Stadtlauf unter dem Motto: Gemeinsam laufen – lokal kaufen“, verdeutlicht Martin Pichler. Die Teilnehmer erhalten nach der Anmeldung und der Bezahlung der Gebühr in Höhe von 10 Euro, denselben Betrag in Form eines Schrobenhausener Einkaufsgutscheines zurück. Mit diesem Gutschein können die Teilnehmer vor Ort in Schrobenhausen in über 60 Geschäften und Dienstleister einkaufen. Doch damit nicht genug, unter allen Teilnehmern werden verschiedene Preise verlost. Es wird bei der Wertung keine einzelnen Preise für die Besten geben, sondern jeder soll sich als Gewinner fühlen.



Jeder Teilnehmer darf sich auf www.stadtlauf-schrobenhausen.de unter „Anmeldung“ ab Freitag, 30. Juli 2021 registrieren und hat dort auch die Möglichkeit sich das diesjährige Lauf-Shirt mit neuem Logo zu sichern! Alle Informationen, das Layout des Shirts und vieles weitere ist auf der Homepage, sowie dem Facebook- und Instagram-Account zu finden.



In den vier Stadtlauf-Tagen dürfen die Sportlerinnen und Sportler Ihre eigene Lieblingsstrecke ohne Zeitdruck, ohne festen Termin, jederzeit allein oder auch in einem Team laufen. Nach dem Lauf dürfen einfach die zurückgelegten Kilometer auf der Seite hochgeladen werden, dies ist an allen vier Tagen täglich einmal möglich. „Bewegen wo, wie weit und wann Du willst“ stellt Günter Reisner klar. Jeder Kilometer, egal ob beim Laufen, Joggen oder Walken darf gezählt werden. Da die Motivation innerhalb eines gemeinsamen Teams bekanntlich höher ist, darf bei der Anmeldung auch ein Team angegeben werden.

Fahrer gesucht


Das Organisations-Team mit Schirmherr Bürgermeister Harald Reisner würde sich über eine großzügige Teilnahme sehr freuen und wünscht schon jetzt viel Spaß beim Kilometer sammeln.