„Wie wirkt Religion auf Krankheit und Gesundheit?“


 
In der Neuburger Klinik St. Elisabeth findet wieder ein medizinischer Vortrag für „Jedermann“ statt.

(ir) Die KJF Klinik Sankt Elisabeth lädt alle Interessierten zu ihrem nächsten Vortrag im Rahmen der „Medizinischen Vortragsreihe für Jedermann“ am 9. April 2019, um 19:00 Uhr mit Klinikseelsorger, Pfarrer Anton Tischinger, ein. Ein weitverbreiteter Gedanke „Vernunft heilt – Glaube hilft“ ist in vielen Gesprächen mit Gläubigen zu hören. Doch wie verhält es sich mit dem „Glauben“? Diese Frage erörtert der Klinikseelsorger in seinem Vortrag am 9. April 2019 und lädt im Anschluss zu einer offenen Gesprächsrunde.



Die Veranstaltung findet im Vortragssaal des Ärztehaus I, Müller-Gnadenegg-Weg 4 in Neuburg, statt. Eine vorherige Anmeldung zum Vortrag ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anzeige


Das neue Programm wird in Kürze aufgelegt und in der KJF Klinik Sankt Elisabeth ausgelegt. Hier schon einmal die Termine zum Vormerken:

4. Juni 2019: Chefarzt Dr. Andreas Markus – „Husten – wann ist er harmlos, wann gefährlich und was sollte man tun“

9. Juli 2019: Leitende Ärztin Dr. Sonja Lisch – „Update zur Migränetherapie“

8. Oktober 2019: Chefarzt Dr. Achim Wolf – „Knoten in der Schilddrüse – wann muss man operieren?“

3. Dezember 2019: Chefarzt Dr. Peter Seropian – (K)ein Tabu – Beckenboden- und Blasenschwäche