Marken-Relaunch in Neuburg


 
Aus den Kliniken St. Elisabeth und dem Medizinischen Versorgungszentrum Neuburg werden die KJF Klinik und das KJF Ärztliche Praxiszentrum Sankt Elisabeth. 

(ir) Mit dieser Änderung soll der internen Vernetzung sowie dem Verbund mit Katholischen Jugendfürsorge (KJF) und deren weiteren Kliniken Rechnung getragen werden. „Im nördlichen Oberbayern wollen wir uns als erster Ansprechpartner für Gesundheitsfragen weiter etablieren“, erklärt Geschäftsführerin Ulrike Kömpe. Neben der medizinischen Grund- und Regelversorgung gibt es ein hoch spezialisiertes Angebot, insbesondere für Kinder und Jugendliche. „Das breite Spektrum ermöglicht es, die Menschen vor Ort von der Geburt bis ins hohe Alter medizinisch zu betreuen“, so Dr. Bernhard Hoch, Medizinischer Direktor der KJF.

Dieses Leistungsspektrum sollte verständlicher kommuniziert werden: Daher richtet sich die neue Website vor allem an Patienten und Angehörige, die sich zunehmend online über Behandlungen und Krankenhäuser informieren. Daher gibt es neben der Vorstellung der Fachbereiche und Ambulanten Angebote einen eigene „Themenwelt Gesundheit“: In dieser Rubrik werden etwa alle Informationen rund um die Geburt, die Herzkatheter-Behandlung nach einem Herzinfarkt oder die Operation bei einem Gelenkersatz dargestellt.



Außerdem sollen potentielle Mitarbeiter angesprochen und von der Region Neuburg überzeugt werden: „Wir bewerben uns bei den Bewerbern“, erklärt Raphael Doderer, Leiter Marketing und Kommunikation bei der KJF. Aus ihren Website-Statistiken sowie dem Bewerbermanagement weiß das Sozialunternehmen, dass sich insbesondere junge Ärzte online über Kliniken und deren Job-Angebote informieren. Das neue Karriereportal der Klinik ist vernetzt mit der Stellenbörse der gesamten KJF sowie externen Online-Portalen. Auf allen Websites können Interessierte direkt online ihre Unterlagen über eine gesicherte Datenverbindung übermitteln.

Anzeige


Gemeinsam mit den Agenturen meditrust (München) und explido>iprospect (Augsburg) wurde als erster Baustein der neuen Marketingstrategie die Website für die KJF Klinik Sankt Elisabeth sowie das Ärztliche Praxiszentrum entwickelt. Vorausgegangen waren Workshops mit Vertretern aller Berufsgruppen. Auch das Erscheinungsbild der medizinischen Einrichtung wurde angepasst: Die moderne Ansprache ist für alle Medienkanäle optimiert und bettet sich in das Gesamtkonzept der KJF ein, das 2018 mit dem German Design Award ausgezeichnet wurde. Im nächsten Schritt werden alle Drucksachen – vom Briefpapier über Broschüren bis zur Beschilderung – schrittweise umgestellt werden.