Auf der Balz von Uhu und Waldkauz



Geführte Wanderung mit der Unteren Naturschutzbehörde am Freitag, 7. Februar 2020.

(ir) Im Rahmen der BayernTourNatur bietet die Untere Naturschutzbehörde eine Wanderung am Freitag, 7. Februar 2020 ab 17:00 Uhr an. Treffpunkt ist am Parkplatz auf der Nordseite der Staustufe Bittenbrunn.



Mitten im Winter sind viele unserer Eulen bereits richtig in Stimmung. Sie markieren ihre Reviere, buhlen um Partner und stimmen sich mit diesem auf die Brutsaison ein. Unter fachkundiger Führung nähern sich die Tour-Teilnehmer den Balzplätzen von Uhu und Waldkauz, lauschen ihren urigen Lauten und erfahren einiges über ihre Vorlieben. Auch andere rätselhafte Tierstimmen des Abends und der Nacht erfahren ihre Aufklärung.



Erforderlich für diese rund sechs Kilometer lange Tour, die für die ganze Familie geeignet ist, sind feste Schuhe und wetterangepasste Kleidung.

Die Gebühr für die Führung beträgt für Erwachsene jeweils 4 Euro (Kinder bis 12 Jahre sind kostenfrei). Anmeldungen nimmt das Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen unter der Telefonnummer (0 84 31) 57-3 90 oder per E-Mail an naturschutz@lra-nd-sob.de bis zum 6. Februar 2020 entgegen.