Denk nach – werde Organspender



Die Selbsthilfegruppe will dazu anregen, über Organspende nachzudenken.

(ir) Die Selbsthilfegruppe „Denk nach – werde Organspender“ trifft sich am Sonntag, 24. November 2019 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Raum 5 des Bürgerhauses „Alte Post“ in der Ingolstädter Kreuzstraße 12.



Ziel der Selbsthilfegruppe ist es, Transplantierten und Wartepatienten Mut zu machen, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Darüber hinaus will die Gruppe auch dazu anregen, über die Notwendigkeit lebensrettender Organspende nachzudenken.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Selbsthilfekontaktstelle unter der Telefonnummer (08 41) 3 05-14 65 und per E-Mail an selbsthilfekontaktstelle@ingolstadt.de oder im Bürgerhaus unter der Telefonnummer (08 41) 3 05-28 01.