Auch für kleinere Unternehmen

(ir) Die JOBtotal feiert Jubiläum – individuell und vielfältig.

Die Berufsmesse JOBtotal feiert Jubiläum. Seit 2012 dreht sich bereits zum fünften Mal am 21. Oktober in der Ingolstädter Saturn Arena wieder alles um Arbeit, Ausbildung, Beruf, Karriere und Wiedereinstieg. Ob Weltkonzern oder kleines Unternehmen, auf der JOBtotal findet jeder Aussteller sein Publikum.

Zum fünfjährigen Jubiläum hat sich die veranstaltende Agentur für Arbeit Ingolstadt einiges einfallen lassen. „Mehr Messe - JOBtotal bringt weiter“ lautet deshalb auch das Motto der diesjährigen Auflage, die heuer an einem Freitag stattfindet:

„Die JOBtotal 2016 soll alle positiven Erkenntnisse der letzten vier Jahre in sich vereinen. Unser Ziel ist es, mehr Aussteller, mehr Information, mehr Angebot, mehr Jobs und Ausbildungsstellen zu präsentieren, um dadurch noch mehr Besucher für diese Messe zu begeistern“, erklärt JOBtotal-Hauptorganisator Sven Neuenfeldt die Zielrichtung.

Neben großen und bekannten Unternehmen möchte Neuenfeldt vor allem auch kleineren Firmen die Möglichkeit bieten, sich als interessanter Arbeitgeber oder Ausbildungsbetrieb zu präsentieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein eigener Messestand vorhanden ist oder nicht: „Wir bieten schlüsselfertig komplett ausgestatte Messestände für wenig Geld.“
Ein erneut hochklassiges Begleitprogramm wird bei der Jubiläumsausgabe der JOBtotal nicht fehlen: „Ein abwechslungsreiches und vielfältiges Bühnenprogramm mit interessanten Vorträgen namhafter Redner, Kurz-Coachings, Schmink- und Fotoecke, Bewerbungsunterlagencheck und Firmenpräsentationen sind laut Sven Neuenfeldt für die Jubiläumsmesse geplant.

Wer als Aussteller noch an der JOBtotal teilnehmen möchte, kann sich bis spätestens 30. Juni per E-Mail bei sven.neuenfeldt@arbeitsagentur.de melden.