Landrat zum Vorsitzenden gewählt



Alexander Anetsberger ist nun 1. Vorsitzender des Jura-Bauernhof-Museumsvereins.

(ir) Im Rahmen der Mitgliederversammlung trafen die Mitglieder des Jura-Bauernhof-Museumsvereins in Hofstetten einstimmig die Wahl: Der neue Landrat von Eichstätt, Alexander Anetsberger, ist der neue 1. Vorsitzende des Vereins Jura-Bauernhof-Museum. Anton Knapp trat im Rahmen seines Ruhestands auch vom Amt des 1. Vorsitzenden zurück, bleibt aber Vereinsmitglied.



Roland Sammüller, der 1. Bürgermeister von Hitzhofen und ebenfalls Vorstandsmitglied, dankte dem jetzigen Altlandrat für seinen unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz zum Wohle des Museums und überreichte ihm ein Präsent der Vereinsmitglieder. Neue Mitglieder sind dem Museumsverein herzlich willkommen, Interessierte finden das Formular auf der Homepage des Museums (https://www.naturpark-altmuehltal.de/jura-bauernhof-museum).

Das Foto zeigt von links nach rechts Kreisheimatpfleger Dominik Harrer, Bürgermeister Roland Sammüller, Altlandrat Anton Knapp, Kreisbäuerin Christa Weber und Landrat Alexander Anetsberger.