Abendliche Eucharistiefeier


 
„Sonntag in Schloss Hirschberg“ am 11. Oktober 2020 um 18:00 Uhr.

(pde) Die aufgrund der Coronapandemie ausgesetzten „Sonntage in Schloss Hirschberg“ starten ab dem 11. Oktober 2020 zumindest wieder mit der abendlichen Eucharistiefeier. Führungen durch das Haus sind derzeit nicht möglich.



Um 18:00 Uhr zelebriert Domkapitular Josef Funk die Heilige Messe in der Marienkapelle. Der Gottesdienst wird vom Chor „De Lumina“ aus Monheim musikalisch umrahmt.

Das Foto zeigt die Marienkapelle, die von 1967 bis 1969 nach Plänen von Freiherr von Branca erbaut wurde. Das siebeneckige Bauwerk ist in die historische Zwingeranlage integriert.