Das erste Viertel der Hauptrunde ist gespielt und gleich vier bayerische Mannschaften gehören zur Spitzengruppe der DEL.






Der FC Ingolstadt 04 hat Sportdirektor Angelo Vier mit sofortiger Wirkung beurlaubt.






Der drittplatzierte ERC Ingolstadt empfängt am Freitag Tabellenführer Düsseldorfer EG.






Überzeugender 4:2-Derbysieg: Der ERC Ingolstadt nimmt von Meister EHC Red Bull München drei Punkte mit.