111 Gründe den FCI zu lieben

(ir) Buch über einen aufstrebender Verein, der so jung ist, dass viele Fans mit ihm zusammen »groß« geworden sind.

Der FC Ingolstadt ist und war bisher nichts für schwache Nerven. Wer Titel, wunderschönen Fußball und Spielzeiten ohne halbe Nervenzusammenbrüche sehen möchte, darf nicht zu den Spielen des FC 04 gehen. Es wurde Abstiegskampf geboten. Schier verloren geglaubte Saisons mündeten im nicht für möglich gehaltenen Klassenerhalt. Derbys, bei denen man sicher als Sieger vom Platz hätte gehen sollen, wurden nicht gewonnen. Ein bitterer Abstieg aus der zweiten Liga und eine wilde Saison in der dritten – all diese Ereignisse haben die Fans für immer und ewig an den Verein gebunden. Der FC Ingolstadt ist kein seelenloser Werksklub, sondern ein Verein voller Leidenschaft, der auf eine ziemlich verrückte Erfolgsgeschichte zurückblickt.
•Der jüngste und neueste Aufsteiger in der Fußball-Bundesliga
•Der lange Weg zum Erfolg: Fußballclub Ingolstadt im Porträt – Spannung garantiert
•Leidenschaftlich, emotional und mit der nötigen bayerischen Spitzfindigeit

Autor: Maximilian Randelshofer
111 GRÜNDE, DEN FC INGOLSTADT 04 ZU LIEBEN
Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt

256 Seiten | Taschenbuch
ISBN 978-3-86265-505-2
9,99 Euro (D)